Traden nach Markttechnik -Teil 2

Kommen wir zum Teil 2 unseres Markttechnik Artikels. Wie schon gesagt ist es nun wichtig die Hoch- und Tiefpunkte unseres Chartverlaufs zu nummerieren um eine bessere Übersicht zu bekommen und eventuelle Trendwechsel besser zu erkennen.

Dafür nummerieren Sie die jeweiligen Punkte mit Zahlen oder Buchstaben, wie Ihnen das eben besser gefällt. In der Grafik unten sehen Sie ein Beispiel.

Chart 1-2-3

Es ist natürlich jederzeit möglich, das es während des Nummerierens eine Trendänderung gibt. Das bedeutet eben, das Sie zwar einen Punkt 1 und einen Punkt 2 in der Aufwärtsrichtung markieren können, aber der Kurs dann eben kein höheres Hoch bildet.

Der Kurs fällt in diesem Fall unter den Punkt 1 und der Trend wäre gebrochen. Mit allen Konsequenzen. In diesem Fall wäre der alte Punkt 2 der neue Punkt 1.

Natürlich wird man nie solch saubere Trendverläufe sehen aber man kann das Erkennen solcher Trends erlernen, indem man sich mit den Charts vertraut macht. Also immer wieder die Charts analysieren und beobachten.

Um jetzt also in einen Trade einzusteigen ist es wichtig, das man erkennt in welcher Phase sich der Preis gerade befindet. Laut Definition ist man in einem Aufwärtstrend wenn einem Tiefpunkt ein neues Hoch folgt. Danach folgt wieder ein Tiefpunkt, der aber höher ist als der vorangegangene Tiefpunkt. Der Vorherige Tiefpunkt darf nicht unterschritten werden.

Nach diesem höheren Tief folgt ein Hochpunkt , der wiederum höher ist als der vorhergehende. Wenn man also 2 höhere Hochs und 2 höhere Tiefs erkennt, kann man von einem Trend ausgehen. Einem Aufwärtstrend.

Aufwärtstrend Markttechnik

 

Weiter geht es im Teil 3 . Wer sich noch tiefer in die Materie Markttechnik begeben möchte, dem empfehle ich ganz klar „Das große Buch der Markttechnik“ von Michael Voigt. In diesem Werk wird Ihnen auf 662 Seiten das Thema Trading nach Markttechnik näher gebracht. Das Buch besteht aus Fach- und Romanteilen, so das es sich nicht ganz so trocken liest. Auf jeden Fall werden Sie in diesem Werk behutsam an das Thema Markttechnik herangeführt. Ich habe das Werk hier vor mir liegen und es gibt von mir eine klare Empfehlung.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Powered by WordPress | Designed by: theme for wordpress | Thanks to Tim McGraw Tour, Körkortsteori and Wicked Fort Lauderdale